Ravensburger Juniorenfirma spendet Spiele

v.l.n.r.: Gabi, Erzieherin auf der Kinderonkologie Ulm, Sina Fink, Amelie Pfeiffer,
Sophie Straub, Renate Peter und Eric Link

Die kaufmännischen und gewerblichen Auszubildenden sowie die Studenten der Dualen Hochschule in Ravensburger, erhalten von der Firma Ravensburger Spiele die Möglichkeit, eine eigene Firma, die „Juniorenfirma„, zu betreiben und dabei wichtige Schlüsselqualifikationen für das „echte“ Unternehmerleben zu entwickeln.

Durch eine Sonderverkaufsaktion zu Weihnachten konnte Einiges erwirtschaftet werden. Von diesem Gewinn kauften die „Unternehmensleitung“ der Juniorenfirma Spiele und Bücher für die Onkologische Station der Unikinderklinik Ulm.

Das war eine schöne Bescherung: drei große Kartons randvoll mit vielen herrlichen Geschenken für die Kinder der Onkologie in Ulm. Die Erzieherin Gabi nahm mit Freuden stellvertretend für die Kinder die Geschenke in Empfang.

Vielen, vielen herzlichen Dank an die Juniorenfirma!

19. Dezember 2019