Stiften und Vererben – nachhaltig und wirksam

Wenn Sie an die Stiftung Valentina stiften oder vererben, nehmen Sie eine der nachhaltigsten und wirksamsten Formen sozialen Engagements wahr.

Dank der Unterstützung der Stiftung Valentina konnte das mobile Kinder-Palliativteam PalliKJUR der Uniklinik Ulm in den letzten drei Jahren mehr als 150 schwerkranke Kinder betreuen. Daraus ergeben sich 225 Quartalsfälle!

Mit PalliKJUR haben wir eine wichtige Struktur für die Region hochgezogen, bei der nun jährlich laufende Kosten in Höhe von etwa 150.000€ anfallen. Um diese wiederkehrenden Kosten planbar zu stemmen, wollen wir unser Kapital von aktuell 400.000€ auf mindestens drei Millionen Euro erhöhen.

Mit Ihrer Hilfe decken wir so zumindest einen Teil der jährlichen Kosten aus den Zinserträgen unseres Stiftungskapitals. Mit Ihrer Spende können Sie dabei helfen, die wichtige und wertvolle Arbeit des Teams langfristig abzusichern. Sie können es ermöglichen, die mobile, palliative Versorgung schwerstkranker Kinder auch in der Zukunft zu gewährleisten.

Wenn Sie uns durch Stiften oder Vererben beim strukturellen Aufbau unterstützen möchten, schicken Sie uns eine Spende mit dem Verwendungszweck „Zustiftung / Spende Stiftung Valentina“.

Bevorzugen Sie es, die Stiftung Valentina in einzelnen Projekten zu unterstützen? Suchen Sie sich jetzt eines unserer neuen Projekte aus und helfen Sie mit!