Presse

Ihre Presseanfragen richten Sie bitte an

Herrn Bahman Shahozaini

presse@stiftungvalentina.de

Materialien für Sie zum Download

Wenn Ihnen bei unseren Materialien zum Download etwas fehlt, kontaktieren Sie uns bitte jederzeit gerne! Wir schicken Ihnen umgehend alles zu, was Sie für Ihren Bericht benötigen.

Stiftung Valentina

Laden Sie hier unser aktuelles Presse-Fact-Sheet herunter: Presse-Fact-Sheet_Nov-19

Stiftung Valentina Erfolge 30 Monate:

  • Über 900 aktive Unterstützer, Freunde, Spender, Sponsoren, Zustifter
  • Mehr als 2.000 aktive Follower auf Social Media (Instagram und FB)
  • Erhöhung des Stiftungskapitals auf 400.000€

Finanzierungen (in Summe €300.000€):

Gerne können Sie sich unsere Erfolge auch als PDF herunterladen: Stiftung Valentina Erfolge 30 Monate

Stiftung Valentina ist bekannt aus:

Zeitungen, Zeitschriften und Blogs

Als einer unserer langjährigen Medienpartner berichtet die Schwäbische Zeitung immer wieder über die Stiftung Valentina in ihren Print- und Online-Ausgaben. Ein paar ausegwählte Artikel aus unsere Zusammenarbeit mit der Schwäbischen Zeitung haben wir für Sie zum Download bereit gestellt:

Im April 2018 veröffentlichte das Frauenmagazin „Brigitte“ einen Artikel mit dem Titel: „Krebs bei Kindern: Wenn die kleine Schwester stirbt“

Im November 2018 berichtete das Frauenmagazin „Laura“ über eine ganze Doppelseite die Geschichte der Stiftung Valentina.

Im November 2018 berichtete das Frauenmagazin „Closer“ über eine ganze Doppelseite die Geschichte der Stiftung Valentina.

Die Neu-Ulmer Zeitung berichtete im Juli 2018 über die große Spendenübergabe von Isabels Crowdfunding-Kampagne. Der Titel des Artikels lautete: „Gegen den Krebs in Gedenken an Valentina

Die Südwest Presse berichtete sowohl über Isabels große Crowdfunding-Kampagne aus dem Jahr 2018 als auch über die Abenteuer-Racing-Ralley zum Nordkap zu Gunsten der Stiftung Valentina aus dem Jahr 2019.

Die Tagespost berichtete im Februar 2017 über die Stiftung Valentina in einem Artikel mit dem Titel „Sterben war ein Segen für sie“.

Das Katholische Sonntagsblatt berichtete bereits mehrfach über die Valentinas Geschichte, und darüber, wie ihre Eltern mit dem Verlust der eigenen Tochter umgehen.

Auf dem Online-Blog www.tod-geredet.com erschien im August 2018 ein Blog-Artikel mit dem Titel: „Es wird für mich keinen Punkt geben, an dem ich genug getrauert haben werde.“

Auf dem Blog www.interviews-reisen.de erschien im Jahr 2017 ein Artikel über die Stiftung Valentina mit dem Titel: „Wenn das eigene Kind stirbt…“

Auf dem Online-Portal www.crowdfunding.de wurde Isabels große Crowdfunging-Kampagne aus dem Jahr 2018 als Best Practice Beispiel vorgestellt.

Film und Fernsehen

Im Dezember 2016 war Stiftung Valentina beim ARD-Morgenmagazin zu einem Interview eingeladen. Das Interview finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.

Im Juni 2018 durfte Isabel einen TEDxTalk bei TEDxUniHalle halten. Der Talk wurde per Livestream übertragen und ist jetzt auf Youtube erhältlich.

Die SWR-Landesschau strahlte im Jahr 2016 und im Jahr 2017 jeweils ein Interview mit der Stiftung Valentina aus. Beide Interviews finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.

RegioTV berichtete bereits mehrfach über die Stiftung Valentina – zuletzt mit einer ganzen Episode der Serie „Heldenländle“. Eine vollständige Übersicht über alle Filme von RegioTV finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.

AllgäuTV berichtete im April mit einem sehr berührenden Video über die Stiftung Valentina.

Im Oktober 2017 berichtete afk.tv über die Stiftung Valentina.

Im Jahr 2017 berichtete katholisch1.tv über die Stiftung Valentina.

 

Podcasts und Radio

Im Jahr  2018 veröffentlichte der Podcast „Tu Gutes und erzähl davon“ eine Episode zum Thema „Stiftungsgründung und Marketing“ mit Kurt Peter von der Stiftung Valentina.

Im Oktober 2017 führte der Radiosender „Radio Horeb“ ein Interview mit Kurt und Renate Peter zur Stiftungsgründung durch. Das vollständige Interview finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.