Bessere Versorgung dank Einsatzfahrzeug

Erstes Einsatzfahrzeug f├╝r PalliKJUR

Am 6. Juli 2017 war ein gro├čer Tag an der Kinderklinik der OSK Ravensburg. Das dort stationierte PalliKJUR-Team ├╝bernahm offiziell das von der Stiftung Valentina und ihren Sponsoren gestiftete Einsatzfahrzeug.

Im Jahr zuvor hatte das PalliKJUR-Team 42.000 km mit den Privat-Pkws der Einsatzkr├Ąfte bew├Ąltigt, da die notwendigen Finanzierungsmittel nicht vorhanden waren, um Einsatzfahrzeuge zu bezahlen.

M├Âglich wurde die Fahrzeugbeschaffung durch den Hauptsponsor unseres Projektes, die M├╝nch-Olschewski Stiftung, die auch eine langfristige Finanzierungsbeteiligung f├╝r die Leasingraten zusagte.

Auch der Round Table Friedrichshafen steuerte den gesamten Erl├Âs seiner damaligen Seehasen-Activity, ÔÇ×Frischer Ochs vom GrillÔÇť, bei. Denn das OSK-PalliKJUR-Team versorgt vornehmlich Kinder im Raum Bodensee-Oberschwaben.

Mit von der Partie war auch der Chefarzt der Kinderklinik an der OSK, Herr Prof. Dr. Andreas Artlich, der die Kooperation mit der Uniklinik Ulm wesentlich mitgestaltet hat.

Auch Frau Dr. Mauch-Frohn, Vorstand der B├╝rgerstiftung Kreis Ravensburg, freute sich f├╝r PalliKJUR und die Stiftung Valentina. Denn auch die B├╝rgerstiftung leistete einen Beitrag zur Autofinanzierung.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=_3fUfg-9998
RegioTV berichtet ├╝ber die ├ťbergabe des ersten Einsatzfahrzeuges f├╝r PalliKJUR.