Stiftung Valentina goes Russia via DW

Der der Korrespondent der Deutschen WelleOsteuropa war zu Gast bei der Stiftung Valentina.

In einem langen, ausführlichen Interview informierte sich Victor Weitz eingehend über die Stiftung Valentina, ihre Entstehung und Entwicklung.

Entstanden ist aus diesem Gespräch ein umfangreicher Artikel in russischer Sprache. Allein schon die kyrillischen Buchstaben sind faszinierend …

Wir bedanken uns bei Herrn Weitz für das angenehme Gespräch und den tollen Artikel (hier der Link)!

30. Oktober 2019