Valentina-Kaktus zieht bei Kambly ein

Da hat sich der Valentina-Kaktus aber ein schönes Plätzchen in Ravensburg ausgeguckt: im gemütlichen Erlebniscafé Kambly in der Innenstadt von Ravensburg.

Da sitzt er nun im Schaufenster und lädt nachmittags an den Adventsfreitagen und -sonntagen Eltern und Kinder in die Weihnachtsbäckerei Kambly ein. Dort können sie unter Anleitung einer profesionnellen Konditorin für drei Euro pro Stück Lebkuchenherzen als Weihnachtsgeschenk mit den feinsten Dekoartikeln verzieren.

Und der Clou? Der Erlös aus dem Lebkuchenverkauf geht an die Stiftung Valentina, die sich schon jetzt sehr herzlich bei den kleinen Konditoren und beim Team des Kambly bedankt.

Konditorin Frau Henger, Herr Sedlmaier, Filialleiter Ravensburg,
und Renate Peter, Stiftung Valentina