Videoanalyse der Atemwege

Atemwege

Die kleinen Helden an der Uniklinik Ulm brauchen oft Hilfe mit ihrer Atmung. Um den Kindern möglichst schonend zu helfen, ist eine professionelle Kontrolle ihrer Atemwege unerlässlich. Dafür bietet eine Videoanalyse mit Kameras die besten Möglichkeiten.

Die Uniklinik Ulm kümmert sich um Kinder allen Alters – von Babies und Kleinkindern bis hin zu Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Deshalb brauchen die Ärzte für eine Videoanalyse ein Gerät mit verschieden großen Aufsätzen. Auch ein mobiles Gerät ist sehr wichtig, denn bei manchen Kindern treten so schnell Probleme auf, dass es notwendig ist, direkt mit einem Analysegerät zu ihnen zu kommen. Manche Kinder wiederum haben so viele Besonderheiten ihrer Atemwege, dass die Ärzte für eine Untersuchung besondere Spezialgeräte benötigen.

Deshalb möchten wir gemeinsam mit Ihnen die Uniklinik Ulm mit einem vollwertigen System ausstatten, das neben dem Monitorsystem und den verschiedenen Aufsätzen für die Untersuchung auf Station (Basisgerät für € 24.200,-) auch ein tragbares System für Notfalluntersuchungen  sowie ein spezielles tragbares flexibles Gerät für Kinder mit besonders komplexen Problemen der Atemwege beinhaltet.